Staubsauger bei Mercateo günstig kaufen

Staubsauger bei Mercateo günstig kaufen

Staubsauger finden Sie in den unterschiedlichsten Ausführungen je nach Gebrauchseinsatz. Allen Modellen gemeinsam ist der erzeugte Unterdruck, der Staub und Schmutzteile in das Gerät saugt. Durch den Einsatz von Filtern wird die eingesaugte Luft vom Schmutz befreit.

Verschiedene Modelle für verschiedene Einsatzgebiete

Für das Grobe: Industriestaubsauger

Industriestaubsauger zeichnen sich durch eine sehr hohe Saugleistung aus. Während Geräte für den Hausgebrauch maximal über eine Saugleistung von 2.000 Watt verfügen, bieten Industriestaubsauger Leistungen bis zu 8.000 Watt. Sie können diese Geräte unter anderem in den Bereichen Chemie, Asbestsanierung und Pharmazie einsetzen. Hier werden bevorzugt Kesselsausger - auch Allessauger genannt - eingesetzt, mit denen Sie neben trockenem Schmutz auch Flüssigkeiten aufsaugen können.

Mobil oder auch tragbar: Hand- und Bodenstaubsauger

Für den Hausgebrauch und das kleinere Büro haben sich transportable Staubsauger etabliert. Je nach Belieben und Zimmergröße werden hier entweder Bodenstaubsauger oder Handstaubsauger eingesetzt. Bodenstaubsauger verfügen über Rollen am Gerätekörper, in dem sich Motor, Gebläse, Fulter und Beutel befinden. Handstaubsauger zeichnen sich durch eine schmale Bauart aus, sind aber eher für kleine Räumlichkeiten sinnvoll.

Für den Einsatz unter sehr beengten Platzverhältnissen eignen sich Rucksackssauger, die dank eines ergonomisch angepassten Tragegestells auch nach Stunden noch ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglichen. Die bis zu 15 Meter Kabellänge bietet einen großen Aktionsradius.

Tischstaubsauger

Falls Sie eine kleinere, batteriebetriebene Alternative suchen, ist ein Tischstaubsauger für Sie das richtige. Dieses auch als Akkusauger bezeichnete Gerät bietet Ihnen durch das fehlende  Kabel eine erhöhte Flexibilität, ist aber im Vergleich zu den größeren Modellen weit weniger leistungsstark.

Leistungsmerkmale

Die Saugkraft eines Staubsaugers können Sie von verschiedenen Maßangaben ableiten: Kubikmeter pro Sekunde, Meter pro Sekunde oder Pascal. Dabei gilt: je höher deren Messzahlen, desto höher die Saugleistung. In den meisten Fällen finden Sie statt dieser Größen die Leistungsaufnahme in Watt. Diese Angabe ist jedoch weniger aussagekräftig, was die tatsächliche Saugleistung betrifft. Dennoch können Sie mit dieser Auskunft gezielt Ihren Strombedarf kalkulieren. Und berücksichtigen Sie, dass leistungsstärkere Modelle meist schwerer sind als leistungsschwächere Geräte. Das Gewicht spielt beim mobilen Einsatz von Staubsaugern eine Rolle, besonders wenn es sich um langandauernde Arbeiten handelt.



share this article to: Facebook Twitter Google+ Linkedin Digg
Posted by admin, Published at 11:02 AM and have 0 comments

No comments:

Post a Comment