Philips FC 9150 Performer Test Staubsauger

Philips FC 9150 Performer Test Staubsauger

Einer der besten Staubsauger (FC 9175) Rolipoli schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: energiesparend, attraktives Design, einfacher Beutelwechsel, angenehme Handhabung, einfach zu reinigen, höhenverstellbares Teleskoprohr, sehr saugstark, viel Zubehör, tolle Multifunktionsbodendüse, langes Anschlusskabel
Nachteile: teuer

Seit einem Jahr habe ich den Performer FC9175/1. Der Staubsauger ist mit Abstand das beste Gerät was ich bis jetzt hatte. (AEG,Miele). Beim 9175 sind drei verschiedene Bodendüsen dabei, für Teppich (rotierende Bürsten),Parkett (rotierende Scheiben) und die geniale multifunktions Bürste, die mit ihren Seitenborsten Ecken, Möbelsockel etc. reinigt (funktioniert).
Die Saugleistung ist hervorragend, sodass man den Sauger bis auf min. 200Watt (gemessen) dimmen kann. Bei 400Watt ist das Ergebnis schon so gut, dass man mehr gar nicht benötigt. Das Gerät ist sehr gut verarbeitet, das Anschlusskabel sehr lang, leider verdrillt es sich mit der Zeit, sodass man es wieder gerade zurückdrehen muss (kann).Die Aufrollmechanik funktioniert tadellos.Zu Anfang habe ich orginal S-Bag Staubbeutel verwendet, dann aber welche von Aldi gekauft, weil die halt billiger sind. Die Aldi Dinger sind aber ihr Geld nicht wert. Sie dichten nicht vernünftig ab, sodass es zu einer Verschmutzung des Saugbeutelraumes/Zusatzfilter kommt.Also orginal S-Bag Filter (sind auch anders gefaltet).
Bei Dreyhouse habe ich vor einem Jahr 203 bezahlt.
Fazit:Empfehlenswerter Staubsauger, allerdings auch nicht billig. Antworten

Neue Meinung schreiben



share this article to: Facebook Twitter Google+ Linkedin Digg
Posted by admin, Published at 3:21 PM and have 0 comments

No comments:

Post a Comment