Ferngesteuerte Helikopter im Test - AirAce Zoopa 150 Turbo

Ferngesteuerte Helikopter im Test - AirAce Zoopa 150 Turbo

Der AirAce Zoopa 150 Turbo von ACME the game company (Rotordurchmesser: 15,5 Zentimeter) liegt genauso stabil in der Luft wie der Orange Blood von fun2get und besitzt darüber hinaus eine rundum physikalische Fernbedienung, die auf Funk basiert. Auspacken und losfliegen ist hier kein leeres Versprechen. Problemlos gelingen schon beim ersten Versuch kompliziertere Flugmanöver wie beispielsweise das unfallfreie Landen auf einer kleinen Fläche.

Die Akku-Kapazität von 130 Milliamperestunden reicht dabei ebenfalls für rund acht Minuten Flugspaß, dann muss der Zoopa wieder aufgeladen werden. Beim Modell von ACME gelingt dies in 20 Minuten über die Fernbedienung. Auch unterwegs ist so also für Strom gesorgt.

ACME AirAce Zoopa Turbo 150 mit 2,4 Gigahertz


Werbung

Hubschrauber mit Turbo

Nutzer müssen sich jedoch darauf einstellen, dass die benötigten sechs 1,5 Volt-AA-Batterien häufig gewechselt werden müssen. Im Vergleich zur Konkurrenz sticht die Fernbedienung durch ihre gute Verarbeitung hevor, wie alle anderen Modelle versprüht aber auch die Steuerung des Zoopa den Charme der 80er Jahre.

Auch die Verarbeitung des 40 Gramm wiegenden ACME-Modells selbst ist äußerst gut gelungen. Neben der robusten Metallkonstruktion, die genau wie beim Orange Blood die wichtigen Zahnräder schützt, kann auch das Kopfgehäuse des ferngesteuerten Hubschraubers überzeugen. Durch einen leicht gummierten Überzug ist das Plastik widerstandsfähiger und hält auch härtere Stürze aus.

Als Extra verfügt der Zoopa, der preislich mit 44,90 Euro etwas unter dem Orange Blood liegt, über einen Turbo, der für zusätzliche Beschleunigung sorgen soll. Im Test war der Geschwindigkeitsunterschied allerdings kaum zu merken. An dem sehr guten Gesamteindruck durch die gelungene Verarbeitung, die stabile Fluglage und akkurate Steuerung ändert dieser kleine Makel jedoch nichts.

Links zum Thema



share this article to: Facebook Twitter Google+ Linkedin Digg
Posted by admin, Published at 2:42 PM and have 0 comments

No comments:

Post a Comment